Portrait

portrait-mhMarcel Hauser

Coach, Supervisor, Organisationsberater BSO®
Sozialdiakon, Jugendarbeiter, Dipl. Laborant

Privat

Geboren 1959, verheiratet, zwei Kinder; Freude an Bewegung und Begegnungen, Begeisterter Familienvater.

Berufs- und Tätigkeitsfelder

  • 20 Jahre freiberufliche Tätigkeit als Coach, Supervisor, Gemeinde- und Organisationsberater, vor allem im kirchlichen und sozialen Bereich
  • Ausbildungssupervision am Theologisch-Diakonischen Seminar Aarau seit 1998
  • Kuratorien von Kirchgemeinden der Ref. Landeskirche Aargau seit 2003
  • Projektleitung reformierte Landeskirche Aargau: Begleitung von Alphalive-Kursen in der reformierten Landeskirche Aargau, 2005-2006
  • Arbeitsgruppe Gottesdienst der reformierten Landeskirche Aargau, 2003-2005
  • Ausbildungskommission der Deutschschweizerischen Diakonatskonferenz 2001-2007
  • Präsident des Aargauischen Diakonatskapitels 2001-2004
  • Kurs „Professionelle Arbeit mit Freiwilligen“. Konzeption und Dozent 2001-2002
  • Sozialdiakon reformierte Kirchgemeinde Oftringen seit 1989, ab 2000 zu 50% angestellt.

Aus- und Weiterbildungen

Beratung bedeutet für mich die Verpflichtung, permanent an der Weiterentwicklung meiner persönlichen und professionellen Kompetenz sowie meiner Konzepte und Methoden zu arbeiten.

2017-
2019
  • Lehrgang Gemeindeentwicklung (a+w , Erika Compagno)
  • SLI Coach-Training SLI (Spiritualität – Leiterschaft – Inspiration, Claudia Haslebacher)
  • Prävention von Grenzverletzungen und sexuellen Übergriffen (Fachstelle Limita, Karin Iten)
2014-
2016
  • Zertifizierter GPI© Coach (Coachingplus GmbH, Urs Bärtschi)
  • Teambasierte Organisationsentwicklung (SLI, Marc Nussbaumer)
2011-
2013
  • Lizenzierter REVEAL-Gemeindeberater (Willow Creek Schweiz)
  • Lösungsorientierte Kommunikation (Theresia Marty)
  • Lizenzierter Coach Natürlich Gemeindeentwicklung (NGE Schweiz /Campus für Christus)
2008-
2010
  • Training DISG® Persönlichkeitsmodell (Christoph Hickert)
  • Systemische Interventionen (Brigitte Lämmle)
  • Fachschule für Führungskompetenz, C-Leaders (Markus Züger)
2005-2007
  • Kundenorientierung – ein Modell der Kommunikation (Markus Fricker)
  • Personalführung und Personalentwicklung (Arie Verkuil)
  • Das familien-kirche Modell (Danielle Cotier)
2000-
2004
1997-1999
  • Diplomausbildung in Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung am Institut für Supervision und Organisationsentwicklung TRIAS, Zürich/Grüningen mit BSO® Anerkennung
  • Lösungsorientierte Beratung (Anton Hasler)
1987-1989